Showing 61–84 of 84 results


Tretorn der innovative Regenjacken- und Gummistiefelhersteller bringt dich durch Regen und Wind 

Seit 1891 ist Tretorn der Schmuddelwetter-Allrounder und überzeugt mit seinen zukunftstauglichen sowie verantwortungsbewussten Regenbekleidungen, die aus den neuesten, innovativen und nachhaltigen Materialien hergestellt werden – urbane Abenteuer. Der in Helsingborg gegründete schwedische Hersteller sieht die nachhaltige Innovation als den Schlüssel zur hohen Lebensqualität, der gleichzeitig alle menschlichen, natürlichen und wirtschaftlichen Ressourcen schont. Deswegen achtet Tretorn sowohl bei der Herstellung als auch bei der Wahl der Materialien besonders darauf, eine Kreislaufwirtschaft zu schaffen, bei der nichts verloren geht. Gummistiefel, Regenjacken und Rucksäcke sollten lange halten, wiederverwendet und schließlich repariert oder recycelt werden. Wichtig war es auch, neue Wege zu finden, um hochwertige Abfälle als Ressource zu nutzen und in einen Kreislaufprozess einzubinden, welcher die Verschwendung nach und nach aus der Produktion eliminiert. Tretorn setzte sich zum Ziel, bis zum Jahr 2020 50 % der Oberbekleidungen mit der Initiative Eco Essentials zu versehen und diesen Prozess weiterhin zu optimieren. Die Eco Essential Projekte sind ein Weg, um in der Produktion und bei der Verwendung von Materialien besonders nachhaltig sowie umweltschonend voranzugehen.   

Tretorn stattet dich mit Regenjacken, Gummistiefel und wasserbeständigen Rucksäcken aus, damit du auch bei Regen trocken und sicher ankommst. Der skandinavische Hersteller produziert seine hochwertigen Produkte mit dem Blick für Details und zeitlosem Design, sodass du sowohl in die städtische als auch in die ländliche Umgebung passt. Auch an kalten Wintertagen halten dich wind- und wasserdichte Winterjacken sowie -mäntel warm. Die passenden Gummistiefel erhältst du in unterschiedlichen Schafthöhen und bist so auch für kalte und nasse Tage perfekt ausgestattet. Besonders die Wings Gummistiefel sind seit ihrer Einführung in den 60ern eine Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Die Produktpallette rundet Tretorn mit den wasserdichten und atmungsaktiven Rucksäcken ab, die aus alten Fischernetzen und anderen Nylonabfällen hergestellt werden. Auch hier hält sich das Design schlicht und passt deswegen perfekt für einen Ausflug in die Natur oder auch in die Stadt.