Tretorn ECO Essentials

Was ist die ECO Essentials Initiative?

Tretorn hat mit ECO Essentials eine Initiative ins Leben gerufen, um verantwortungsvolle und nachhaltige Regenbekleidung zu schaffen. Somit hat Tretorn es geschafft Regenbekleidung aus recyceltem Material zu kreieren und sich als Ziel genommen bis 2020 50 % ihrer Oberbekleidung mit der Initiative Eco Essentials zu versehen. Bereits für FW-18 hat Tretorn es geschafft, 85 % ihrer Oberbekleidung als Teil der Eco Essentials Initiative zu produzieren.

Rain Jacket From The Sea

Die Rain Jacket From The Sea ist eine Parka Style Kollektion, entstanden aus dem The Ghost Net Projekt, dass, basierend auf der Leidenschaft zur verantwortungsvollen Herstellung und Nachhaltigkeit, Fischernetze als recycelbare Ressource erforscht.
Die Jacken sind aus regeneriertem Nylon ausrangierter Fischernetze gewebt, die Fischer in den Gewässern zurücklassen und sich verfangen oder im Meer treiben. Daraus entstand eine Jacke mit starkem Gewebe mit Rip-Stop-Struktur und großer funktioneller Taschen. Der Rain Coat ist frei von Fluorcarbonen, Phthalaten und PVC und sowohl wasserdicht (10.000 mm) als auch atmungsaktiv (5.000 mm/m²/24h).

JETZT SHOPPEN
Recycelter PU Parka

Dieser Parka ist das erste Produkt der Eco Essential Initiative. Er wurde aus Polyester, recycelten PET-Flaschen und Kunststoffen hergestellt. Dazu ist er frei von Fluorcarbonen, Phthalaten und PVC. Der Parka ist mit Tretorn-Metallknöpfen, Kordelenden und Ösen aus antikem Messing ausgestattet. Die große Kapuze und die Kragenform sorgen für guten Komfort und für ein stilvolles Design. Die Seitentaschen sind erhöht und haben eine zusätzliche Tasche auf der linken Seite für die Anbringung eines Mikrofonhalters. Eine extra Stoffschicht schützt die versteckten Metallknöpfe und den Reißverschluss. Der Parka ist unisex und wasserdicht (5000 mm).

JETZT SHOPPEN
Bio Plant Jacket

Diese Regenjacke wurde geschaffen, um dem natürlichen Ökosystem der Natur zu ähneln – das biologisch abbaubare Poly-Milchsäure-Gewebe wird aus Zuckerrohr und Tapioka hergestellt und ist mit einer vollständig abbaubaren Polyurethan-Beschichtung versehen. Der Reißverschluss besteht aus biologisch abbaubarem Polyamidgarn und selbst der Druck ist aus Sojabohnenfarben. Die Jacke ist daher zu 100% abbaubar – sobald sie das Ende ihres Lebens erreicht hat, kann sie ökologisch abgebaut und wiederverwertet werden. Das Material der Jacke sorgt dafür, dass sie extra leicht ist (in Größe XL wiegt sie weniger als 400g). Außerdem ist sie winddicht und atmungsaktiv (10000g/m2/24h).

JETZT SHOPPEN
GHOST NET COLLECTION
Alle zwei Jahre wechseln Fischereiflotten ihre Fischernetze und werfen ihre alten Netze ins Meer. Diese Netze können ganze Ökosysteme zerstören. Fischernetze werden teils aus bestem Nylon hergestellt. So recyclet Tretorn diese, um bestes Material für die Produkte zu sichern und nachhaltig das Ökosystem zu schützen.
OCEAN-SHELL®
Dies ist ein zweischichtiger Hartschalenstoff, der mit einer hydrophilen Membran aus recycelten Polyester-Abfällen ausgestattet ist. Der Stoff stellt somit eine vollständig erneuerbare Quelle dar, die sich zum Recycling eignet.
THE LEFTOVER PROJECT
Das Projekt basiert darauf, für Wiederverwertung von Stoffen zu sorgen, indem Tretorn übrig gebliebene Stoffe von Herstellern aufkauft und daraus limitierte Kollektionen produziert. So stellt Tretorn klar, dass keine Rohstoffe unnötig verschwendet werden, um für ein besseres und nachhaltigeres Ökosystem zu sorgen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen